Die besten Psychothriller Bücher aller Zeiten

Sehr lange Zeit haben mich Krimis und Thriller überhaupt nicht interessiert. Zu Unrecht! Mittlerweile habe ich sogar ein ganzes Regal voll mit Büchern, die ich euch als die besten Psychothriller Bücher aller Zeiten hier vorstellen möchte.

Ich weiß noch genau, als wäre es gestern gewesen.. Ich war vor der alles entscheidenden Frage, welche Bücher ich mit in den Urlaubskoffer packen sollte. Und ich kannte mich ja – wenn mich ein Liebesroman richtig gepackt hat, dann kann ich mich nicht sofort wieder auf die nächste romantische Geschichte einlassen. Also brauchte dringend noch ein anderes Genre zum Abkühlen.

Das aktuelle Buch von Sebastian Fitzek war gerade als bester Psychothriller in aller Munde, also dachte ich mir: egal, ich probiere es einfach mal. Und was soll ich sagen? Schon nach den ersten Seiten war ich wie gefesselt von der Story und mir wurde bewusst, dass ich dieses Genre einfach komplett unterschätzt hatte.

Lange Zeit habe ich mich auch an keine anderen Autoren herangewagt. Bis heute ist Sebastian Fitzek auch noch mein absoluter Favorit. Doch mittlerweile habe ich eine ganze Reihe von packenden Kriminalromanen & Thrillern, die ich euch hier vorstellen kann.

Eine kurze Übersicht der besten Psychothriller aller Zeiten:

Buchcover Sebastian Fitzek Passagier 23 Psychothriller

Sebastian Fitzek – Passagier 23

Jedes Jahr verschwinden im Schnitt 23 Personen von Kreuzfahrtschiffen. Auch Polizeipsychologe Martin Schwartz ist seit dem tragischen Verschwinden seiner Frau und seines Sohnes von der „Sultan of the Seas“ schwer vom Leben gezeichnet. Bis er auf eben dieses Kreuzfahrtschiff berufen wird, als einer dieser Passagiere plötzlich wieder auftaucht. Ein kleines, schwer traumatisiertes Mädchen namens Anouk, die den Teddybären von Martins verschwundenem Sohn in der Hand hält.

Nicht umsonst monatelanger Spiegel Bestseller Krimi. Die Geschichte erfindet das Rad nicht neu, aber hat mich von Anfang bis Ende gepackt.

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Eisfieber von Ken Follet (Kriminalroman)

Ken Follet – Eisfieber

Unter der Leitung von Sicherheitschefin des Forschungslabors Oxford Medical, Tony Gallo, verschwindet ein mit einem tödlichen Virus infiziertes Kaninchen. Tage später erbeuten maskierte Täter Proben ebendieses Virus. Madoba-2 – tödlicher als Ebola und in den falschen Händen eine gefährliche Biowaffe. Aufgrund eines Schneesturms sieht sich die Polizei nicht in der Lage der Situation Herr zu werden. Also muss Tony Gallo die Ermittlungen selbst in die Hand nehmen. Unwissend, dass der Täter bereits näher ist, als erwartet..

Anfangs etwas langatmig hat sich das Buch noch in einen richtig spannenden Krimi entwickelt, den ich plötzlich nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Liebes Kind von Romy Hausmann (Psychothriller)

Romy Hausmann – Liebes Kind

Ein Vater, der seine Familie in einer fensterlosen Hütte mitten im Wald gefangen hält. In einer Hütte, in der unaussprechliche Dinge geschehen. Bis der entführten Lena mit ihrer Tochter Hannah irgendwann die Flucht gelingt. Doch wo andere Geschichten mit einem Happy End aufhören, fängt in diesem Thriller der Albtraum erst richtig an.

Zuerst war ich skeptisch, doch dieses Buch mit seinen vielen Wendungen gehört auf jeden Fall zu den besten Psychothrillern aller Zeiten.

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Chemie des Todes von Simon Beckett - Thriller

Simon Beckett – Die Chemie des Todes

Manham, England. Drei Jahre nachdem der forensische Anthropologe David Hunter seine Familie auf tragische Weise verloren und London den Rücken gekehrt hat, wird die Leiche von Sally Palmer gefunden. Schriftstellerin und nicht gerade beliebt in dem Ort, in dem sich der forensische Anthropologe eigentlich als Landarzt von seinem bisherigen Job zurückziehen wollte. Nachdem er zuerst selbst ins als Hauptverdächtiger gilt, bittet die Polizei ihn schließlich selbst zur Hilfe. Als er herausfindet, dass die Tote vor ihrem Tod tagelang gefoltert wurde, verschwindet die nächste Frau und eine fesselnde Suche nach dem wahren Täter beginnt.

Wow, einfach WOW! Für Die Chemie des Todes bin ich eine ganze Nacht wach geblieben, da mich die Story so gefesselt hat. Nicht zu Unrecht ein absoluter Bestseller von Simon Beckett!

Hier gehts zum Buch*


Cover Todesmaerchen von Andreas Gruber

Andreas Gruber – Todesmärchen

Ein neuer Fall für Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez. Ein äußerst erschreckender Leichenfund in Bern lässt den Ermittlern den Atem stocken. In den Rücken der Toten wurde ein mysteriöses Zeichen geritzt. Schnell stellt sich heraus, dass diese Frau nicht das einzige Opfer des Täters ist. Sneijder & Nemez ermitteln auf Hochtouren, doch egal wie sehr sie sich bemühen, der Täter ist ihnen immer einen Schritt voraus. Währenddessen beginnt die Psychologin Hannah Norland ihr Praktikum in einer Strafanstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. In der Gruppe, die sie leitet lenkt besonders Serienstraftäter Piet van Loon ihr Interesse auf sich..

Keine Liste über die besten Psychothriller Bücher ohne mindestens ein Buch von Andreas Gruber. Ein Buch, welches zurecht volle Punktzahl in der Amazon Bewertung vorweisen kann!

Hier gehts zum Buch*

 


Buchcover Die Stumme Patientin von Alex Michaelides - Psychothriller

Alex Michaelides – Die stumme Patientin

Sieben Jahre nachdem man sie blutüberströmt neben der Leiche ihres Mannes gefunden hat sitzt die Malerin Alicia Berenson nun in einer geschlossenen Psychiatrie. Sieben Jahre, in denen sie kein einziges Wort gesprochen hat. Die Gründe für den Mord? Unklar. Ein von ihr gemaltes Bild gibt weitere Rätsel auf. Fasziniert von diesem Fall lässt Psychiater Theo Faber sich extra in Alicias Klinik versetzen und setzt alles daran sie zum Reden zu bringen..

Diese Story hat mich komplett in den Bann gezogen. So sehr, dass ich es in einer Nacht durchgelesen habe. Einer der besten Thriller, die ich je gelesen habe und zurecht Nummer 1 der New York Times-Bestsellerliste.

Hier gehts zum Buch*


Cover Sag, es tut dir leid von Michael Robotham - Psychothriller

Michael Robotham – Sag, es tut dir leid

In Bingham verschwinden zwei junge Mädchen, Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain. Niemand ahnt, dass sie entführt wurden und so werden die Ermittlungen nach einiger Zeit eingestellt. Drei Jahre später gelingt Tash endlich die Flucht, doch sie kommt nie zu Hause an. Stattdessen wird ihre Leiche wenig später unterernährt und verstümmelt in einem See gefunden. Zur selben Zeit wird der Psychologe Joe O`Loughlin als Unterstützung der Polizei zu zu einem Doppelmord beordert, der in Verbindung zum Verschwinden der Mädchen zu stehen scheint. Die Frage nach dem Verbleiben von Piper wird gleichzeitig zum Wettlauf gegen die Zeit..

Die besten Psychothriller Bücher aller Zeiten? Für mich gehört „Sag, es tut dir leid“ definitiv dazu! Perfekter, durchgehender Spannungsbogen – mit einer tatsächlich unvorhersehbaren Auflösung am Ende.

Hier gehts zum Buch*


Buchcover die Therapie von Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek – Die Therapie

Vor Jahren verschwindet Josy, die Tochter des Psychiaters Viktor Larenz spurlos und auf unerfindliche Weise. Jahre später entschließt sich Larenz einem schriftlichen Interview einzuwilligen, um endlich mit der Sache abzuschließen. Dazu zieht er sich auf die Insel Parkum zurück, um in Ruhe schreiben zu können. Doch plötzlich taucht eine Unbekannte Frau auf. Sie stellt sich als die Autorin Anna Spiegel vor und bittet den eigentlich nicht mehr praktizierenden Larenz sie zu behandeln. Als er wiederwillig mit der Therapie beginnt, erkennt er in ihrer Geschichte plötzlich erstaunliche Parallelen zum Verschwinden seiner Tochter Josy…

Ja, nochmal ein Buch von Sebastian Fitzek. Und es wird nicht das letzte bleiben, denn er ist und bleibt für mich der absolute Meister des Genres. Die Therapie ist bisher von allen Büchern des Autoren mein Favorit. Nachdem ich es gelesen habe war ich noch 3 Tage später noch geflasht von dieser Story!

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Der Kruzifix Killer - Chris Carter (die besaten Psychothriller Bücher)

Chris Carter – Der Kruzifix-Killer

Ein Serienmörder, der bereits vor zwei Jahren bereits sein Unwesen im Raum Los Angeles trieb. Einer, der seine Opfer auf unvorstellbare Weise grausam foltert, bevor sie qualvoll sterben. Sein Markenzeichen: Ein doppeltes, in die Haut geritztes Kreuz. Damals hatten Hunter und sein mittlerweile bei einem Bootsunfall verunglückter Partner einen Mann festgenommen, der die grausamen Taten gestand. Doch schon damals war Hunter nicht von der Schuld des vermeintlichen Täters überzeugt. Als dann plötzlich weitere Taten folgen, beginnt ein infames Spiel, das Hunter langsam in den Wahnsinn treibt.

Klare Leseempfehlung! Mit einem grandiosen Fall läutet McFayden die Hunter und Garcia Reihe ein, in der ein Buch wirklich besser als das andere ist.

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Haus der Mädchen von Winkelmann (Thriller)

Andreas Winkelmann – Das Haus der Mädchen

Auf offener Straße wird der obdachlose Freddy Förster Zeuge eines kaltblütigen Mordes. Da er der einzige ist, der die grausame Tat beobachtet hat, gerät er nun selbst ins Visier des Täters. Etwa zur selben Zeit verschwindet Vivien, die quirlige neue Zimmernachbarin von Leni, die erst vor einigen Tagen in Hamburg angekommen ist, um ein Verlagspraktikum zu starten. Auf ihrer Suche nach Vivien trifft sie auf Freddy und sie erkennen schon bald Zusammenhänge zwischen ihren beiden Fällen. Gleichzeitig stehen auch die Kommissare Kerner und Oswald vor dem Rätsel, was der erschossene Krankenpfleger mit einer ganzen Reihe an verschwundenen Mädchen zu tun hat. Denn Vivien ist nicht das erste Opfer.

Ich liebe Winkelmanns Schreibstil und ich konnte nicht aufhören das Buch zu lesen. Ein gelungener Auftakt der Kerner-und-Oswald-Reihe von Andreas Winkelmann, den ich euch bei meiner Liste der besten Psychothriller Bücher nicht vorenthalten kann!

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Arno Strobel - Der Trakt

Arno Strobel – Der Trakt

Nach einem nächtlichen Überfall im Park wacht Sibylle Aurich aus dem Koma auf. Sie scheint unversehrt und kann sich noch an alles aus ihrem Leben erinnern. Doch scheinbar kann sich die restliche Welt nicht mehr an sie erinnern. Und so beginnt Sibylles Alptraum. Ihr Mann scheint sie überhaupt nicht zu kennen und niemand hat je von ihrem Sohn Lukas gehört. Nichtmal die Polizei glaubt ihr. Hat Sibylle in Wirklichkeit gar keinen Sohn? Bildet sie sich alles nur ein? Eine spannende Suche nach der Wahrheit beginnt…

Dieser Psychothriller hat mich von Anfang an gepackt! Eine wirklich super Idee des Autors und er schafft es, eine spannende Geschichte unglaublich kompakt und dennoch detailliert zu erzählen.

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Max Bentow - der Federmann (die besten Psychothriller)

Max Bentow – Der Federmann

Bestialisch gefoltert, ermordet und mit einem zerfetzten Vogel in ihrem aufgeschlitzten Bauch platziert – so findet die Nils Trojan die Leiche einer jungen Frau vor, als er zum Tatort gerufen wird. Kurz nachdem er und sein Team die Ermittlungen aufgenommen haben, wird das nächste Opfer gefunden. Wieder eine junge Frau, blond und wieder ein kunstvoll platzierter toter Vogel. Dass Trojan es hier mit einem Serientäter zu tun hat ist klar, aber wie tief die Abgründe der Seele sind, in die er zu blicken scheint, vermag er selbst kaum zu glauben…

Was soll ich sagen? Max Bentows Schreibstil ist einfach der Wahnsinn und das Buch hat mich bis zum Schluss regelrecht gefesselt. Ich bin mir sicher, dass dies nicht sein letztes Buch auf meiner Liste über die besten Psyhothriller aller Zeiten sein wird.

Hier gehts zum Buch*

 


Buchcover Tammy Cohen - Während du stirbst (Psychothriller Buch)

Tammy Cohen – Während du stirbst

Drei Dinge gibt es über Jessica Gold zu wissen: Sie ist neunundzwanzig Jahre alt, sie hat eine Knopfphobie, und sie wurde entführt. Von einem Fremden, der sie zwölf Tage lang in seiner Wohnung gefangen hält, sie mit perfiden Grausamkeiten quält, sie angekettet in einer Hundehütte am Fuß seines Bettes schlafen lässt. Und jeden Tag überreicht er seinem Opfer ein Geschenk – eines grausamer als das letzte –, bis Jessica am zwölften Tag sicher weiß: Der Mann wird sie töten. Doch Jessica hat ein Geheimnis, von dem niemand etwas ahnt …

Quelle: amazon.de

Eine Geschichte die mich gepackt hat! Leider ziehen sich einige Kapitel ein bisschen. Dennoch eine wirklich grandiose Idee mit gelungener Umsetzung.

Hier gehts zum Buch*


Buchcover Lena Sander - Phase 8.2 (Psychothriller Buch)

Lena Sander – Phase 8.2

An Armen und Beinen fixiert wacht Ella in der forensichen Psychiatrie auf. Was geschehen ist weiß sie nicht. Hinzu kommt die unerträgliche Angst um Ihre Freunde Alex und Isa. Klar ist, sie steht unter Mordverdacht und zwischen ihren Erinnerungslücken tauchen ständig Bilder ihrer schrecklichen Vergangenheit auf. Facharzt Dr. Steinhardt soll indes ein Gutachten erstellen, doch dafür benötigt er dringend Antworten. Ist Journalistin Ella einfach nur eine wahnsinnig gute Schauspielerin, sind es Nebenwirkungen ihrer Diätpillen oder ist die Ursache in ihrer Vergangenheit im Kinderheim zu suchen? Für sie hingegen heisst es nun Alpträume von der Realität zu unterscheiden – kein einfaches Unterfangen

Ein Buch, was man noch nicht so häufig auf Listen über die besten Psychothriller Bücher findet. Völlig zu Unrecht meiner Meinung nach! Lena Sandner hat es verstanden falsche Fährten zu legen und die Auflösung nicht zu früh verraten. Das Buch war mit seinen 251 Seiten schnell gelesen, aber trotzdem unterhaltsam und spannend, der Schreibstil sehr locker. Dass einige Erählungen auf wahren Begebenheiten beruhen macht es nur noch spannender!

Hier gehts zum Buch*



Buchcover Brennender Hass

Fiona Limar – Brennender Hass

Sarah wird geplagt von Panikattacken und albtraumhaften Visionen. Seit ihre Schwester unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist und ihre Eltern spurlos verschwunden sind, zweifelt Sarah an ihrem Verstand. Nach einem Klinikaufenhalt sucht sie Hilfe bei Birger Nyberg, einem Psychotherapeuten. Um mehr über Sarahs Vergangenheit herausfinden zu können, wendet er sich an Kriminalistin Alva Claesson. Diese hat unter der Leitung von Kommissar Rurik Stein eine Mordserie an jungen Frauen aufzuklären und kann Nybergs Hilfe ebenfalls gebrauchen. Doch die Laufenden Ermittlungen fördern immer weitere Zusammenhänge zwischen den Morden und Sarahs Geschichte zu Tage.

Überaus gelungene Handlung und spannend bis zum Schluss. Einer der besten Psychothriller die ich im Jahre 2021 gelesen habe. Dieses Buch hat mich so mitgerissen, dass ich sofort das nächste Buch von Fiona Limar bestellt habe.

Hier gehts zum Buch*

 



Fortsetzung folgt..
So, das war sie bis jetzt – Meine Liste über die besten Psychothriller Bücher aller Zeiten! Zugegeben, noch ist sie etwas kurz. Aber schließlich habe ich das Genre erst vor einiger Zeit entdeckt. Umso mehr habe ich jetzt dafür den Drang alles nachzuholen und meine Thriller Wunschliste ist aktuell extrem laaaaaang. Diese Liste wird also immer weiter ergänzt, keine Sorge!

 

Du stehst doch ein bisschen mehr auf Bad Boys und spannende Liebesgeschichten?
Hier kommst du zu meinen Lieblingsbüchern über Bad Boys!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Empfohlene Artikel